beta

Textarea

1. Was macht das Element?

  • Dient zur Eingabe von grösseren Textmengen in Formularen.

2. Wann soll das Element eingesetzt werden?

  • Wenn vom Benutzer längere Texteingaben verlangt werden.

3. Regeln

  • Die Textarea hat immer ein Label.
  • Optionale Eingaben werden mit dem Text «(optional)» hinter dem Label versehen. Bei kurzen Feldern kann der Text «(optional)» mit «(opt.)» abgekürzt werden.
  • Für detaillierte Erklärungen kann neben dem Label ein Fragezeichen im Kreis dargestellt werden. Beim Klick auf dieses Fragezeichen öffnet sich ein Tooltip.
  • Unten rechts wird die noch verfügbare Anzahl Zeichen angezeigt (ausser die Textarea ist disabled).
  • Die Breite der Textarea entspricht immer der ganzen Formularbreite.
  • Die Basishöhe kann beim Gestalten des Formulars gesetzt werden.
  • Wird der Text länger als die Basishöhe der Textarea, wächst das Element in der Höhe mit dem Inhalt mit.

4. Ausprägungen und Zustände

Das Element hat folgende Zustände:

  • Default
  • Focused
  • Disabled
  • Error

4.1 Standard

Design Spezifikation

Code Spezifikation