beta

Tab

1. Was macht das Modul?

  • Dient zur Strukturierung der Anzeige von Daten und Formularen.

2. Wann soll das Modul eingesetzt werden?

  • Wenn innerhalb des gleichen Kontexts zwischen verschiedenen Aspekten gewechselt werden soll.
  • Wenn die Inhalte der verschiedenen Aspekte nicht gleichzeitig vom Benutzer angesehen werden.

3. Regeln

  • Es gibt mindestens zwei Register.
  • Per Default ist immer das erste Register ausgewählt.
  • Die Registerbezeichungen sind immer einzeilig.
  • Die Registerbezeichung sollte möglichst kurz und prägnant sein, damit die Themen schnell erfasst werden können.
  • Alle Register sollten gleich breit sein, auch wenn eine Bezeichnung nicht so lang ist.
  • Falls die Register für den Viewport zu lang sind, wird die Breite verkürzt und die Bezeichungen werden mit «...» abgeschnitten. Ein Hover über den Tab blendet den kompletten Namen in einem Tooltip ein.
  • Ein weiteres Tab-Modul innerhalb eines Registers (Tab-in-Tab) ist nicht erlaubt.

4. Ausprägungen und Zustände

Die Komponente hat folgende Zustände:

  • Active
  • Inactive
  • Hover

4.1 Standard

4.1.1 Vermassung