beta

Product Owner

Du trägst die Gesamtverantwortung für ein Produkt.

☐ Sensibilisiere dich und dein Produktteam

Mache dich und dein Team mit dem Thema Barrierefreiheit vertraut. Jede Rolle in deinem Produktteam spielt eine tragende Rolle, damit barrierefreie Entwicklung umgesetzt werden kann. Wenn du Fragen hast oder weitere Unterstützung beiziehen möchtest, kannst du dich an deine Kontakte wenden.

☐ Berücksichtige Barrierefreiheit in jeder Story

Achte darauf, dass Barrierefreiheit in jeder Story mitgedacht und als Abnahmekriterium mit aufgenommen wird. Du ersparst dir damit aufwendiges Nachbessern und viel Ärger. Barrierefrei Produkte entstehen durch ein kontinuierliches Berücksichtigen von Massnahmen, welche zur Barrierefreiheit beitragen.

☐ Erhalte die Priorität

Issues zur Barrierefreiheit versinken gerne im Backlog. Versuche sie gegenüber anderen Anforderungen angemessen zu priorisieren. Achte wie bei allen anderen Themen auch darauf, welche Punkte für die Nutzerinnen und Nutzer am kritischsten und deshalb zu priorisieren sind.

☐ Plane ein externes Review frühzeitig ein

Plane genügend Zeit für ein externes Review oder eine Zertifizierung der Barrierefreiheit ein. Ein typisches Review durch Access For All nimmt etwa zwei Wochen in Anspruch. Dies solltest du idealerweise mindestens zwei Monate zuvor anmelden.

Weitere Informationen: https://access-for-all.ch/ch/beratung.html