Zur Navigation Zum Inhalt Kontakt Menu Komponente finden Übersicht Mobile Prinzipien Grundlagen Barrierefreiheit Design System Guidelines Deutsch Français Italiano English Unsere Gestaltungsprinzipien Nutzerzentriert Wiedererkennbar Inklusiv Reduziert Ganzheitlich Selbsterklärend Aufgabenorientiert Passend SBB Markenportal Logo Digitale Uhr Nutzungsrechte Basis-Farben Funktionale Farben Off-Brand Farben Icons Fahrplan-Icons Piktogramme Über Barrierefreiheit Über diesen Guide Kontakt Weitere Informationen Product Owner User Research Interaction Design Visual Design Development Content Design Testing Was ist ein Design System?​ Designing Coding FAQ Hilfe Prozess Contribution Kontakt Übersicht Basis Komponenten Übersicht Basis Komponenten Übersicht Basis Komponenten Übersicht Releases Design Tokens Komponenten Übersicht Basis Informationen Sinn & Zweck Community Assets Anleitung Power-Apps Digitale Werbebanner SAP App Icons
Komponente finden

Mobile

Basics Brand Brand Image Image Typography Typography Components Button Button Checkbox Checkbox Chip Chip Container Container Context menu Context menu Dropdown Dropdown Header Header List item List item List view List view Loading indicator Loading indicator Message Message Modal view Modal view Notification Box Notification Box Pagination Pagination Picker Picker Promotion-Box Promotion-Box Radiobutton Radiobutton Segmented button Segmented button Slider Slider Status Status Switch Switch Tabbar Tabbar Text input Text input Textarea Textarea Toast Toast Up dn counter Up dn counter
Modal view Übersicht

Was macht die Komponente?

  • Dunkelt den aktuellen View ab und legt einen modalen Dialog darüber.

Wann soll die Komponente eingesetzt werden?

  • Wenn die Aufmerksamkeit des Benutzer benötigt wird.
  • Wenn vom Benutzer eine Information/Input verlangt wird.
  • Wenn verwandter Inhalt dargestellt werden soll.
  • Wenn zusätzlicher Inhalt dargestellt werden soll.
  • Wenn eine Fehlermeldung angezeigt werden soll.

Regeln

  • Der Benutzer muss immer die Möglichkeit haben den modalen Dialog zu schliessen.
  • Jeder modale Dialog besteht aus einem Header (Schliessen-Icon und Titel) und Inhalt.
  • Die Höhe des Dialogs wird durch die Grösse des Inhalts bestimmt.
  • Ein Mindestabstand zum Bildschirmrand ist zu gewährleisten.
  • Bei Klick auf den abgedunkelten Bereich wird der modale Dialog geschlossen.

Barrierefreiheit

  • Inhalte ausserhalb des geöffneten Dialogs sollen per Screen Reader nicht mehr erreichbar sein.
Varianten

Varianten

  • Mit und ohne Close-Button
  • Mit und ohne Back-Button

Mit Close Button ohne Back Button

Darstellung eines modalen Dialogs mit Close Button, ohne Back Button
Darstellung eines modalen Dialogs mit Close Button, ohne Back Button

Mit Close und Back Button

Darstellung eines modalen Dialogs mit Close Button und Back Button
Darstellung eines modalen Dialogs mit Close Button und Back Button

Ohne Close und Back Button

Darstellung eines modalen Dialogs ohne Close Button und Back Button
Darstellung eines modalen Dialogs ohne Close Button und Back Button

Ohne Close Button und mit Back Button

Darstellung eines modalen Dialogs ohne Close Button, mit Back Button
Darstellung eines modalen Dialogs ohne Close Button, mit Back Button

Spezifikationen

Design

Impressum Kontakt Cookie Einstellungen